A - | A | A +
Ausschreibungshinweis für den ?ISSA Shootoff Langenau 2016?„Zeit für ein Duell“, 18.-20.3.2016 Regeln Bundesrepublikanische Rechtslage am Tag der Veranstaltung und den Regeln der ISSA für Shootoff in Deutschland (oblig. Reload, Tragen von Schutzbrille und Gehörschutz, Holsterpflicht für Zentralfeuerkurzwaffe, Haftungsverzicht gegenüber Veranstalter und Funktionären). Regeldownload s.u. Veranstalter und Ausrichter: Schützenverein Einheit Brand-Langenau e.V. in Kooperation mit GRA (GermanRifleAssociation) und ISSA (InternationalSteelShootingAssociation) Wertung nach Waffenart, Austragungsmodus: Gruppenmatch (jeder gegen jeden in Squads mit 4-8 Schützen), ca. 50 - 200 Schuss pro Disziplin, evt. bei sehr vielen Startern DoppelKO-System · Pistole, Zentralfeuer, open (3.1.1.1.1) und standard (3.1.1.2.1) · Revolver, Zentralfeuer, open (3.1.1.1.2) und standard (3.1.1.2.2) · Mögliche Startkombinationen (2x Standard ist inkompatibel): 3.1.1.1.1, 3.1.1.2.1 oder 3.1.1.1.2, 3.1.1.2.2 oder 3.1.1.1.1, 3.1.1.1.2 * Kurzwaffe KK, any gun 3.1.2.4 (Freitag, 17 Uhr) * Flinte, Selbstlader 3.1.3.1.1.3, Repetierer 3.1.3.1.2.3, Einzellader 3.1.3.1.3.3 Ort und vorläufiger Zeitplan: Schafweg 11, GER 09618 Brand-Erbisdorf, Geokoordinaten: 50.846667,13.299516; Prematch (KK): 18.3. ab 16 Uhr, Mainmatch: 19.3 (Flinte) und 20.3 2016 (Zentralfeuer-KW) jeweils ab 08:30 Uhr (Schiesszeit), evt. Finals Sonntag, 15.3 ab 14:00 Uhr, Siegerehrung und Preisverleihung ca. 16 Uhr Ausschreibungen für Mainmatch (Langversion) und Sidematch: Links (s.u.) benutzen oder per Email (langenau@steelshooting.de) anfordern Events und Service: Goodiebag für jeden Teilnehmer bei der Registrierung, Schießsportorientierte Physiotherapie vor Ort, Massage, (gegen Gebühr) Air IPSC, Out-of-the-box-Schiessen (KK) in Kooperation mit GRA, Schießkino und Laserschiessen, Softair unter 0,5 Joule (ohne Mindestalter) Sponsor-Events: „KNIXS - Licht an“ Sidematch: „OLAF-BENZ-TIME-TARGET“ Sidematch: „Flintenpoker“ – any shotgun, best run counts Schützenshuttle vom und zum Match-Hotel am Freitag- und Samstagabend Waffenaufbewahrung nach Vorabsprache und Kapazität im Sicherheitsraum auf dem Stand Anmeldung: Zahlung an Schützenverein Einheit Brand-Langenau e.V., IBAN: DE46 8705 2000 3430 0008 49, BIC: WELADED1FGX, (Sparkasse Mittelsachsen) und Übersendung des unterzeichneten Anmeldeformulars an den Veranstalter; Schützenverein Einheit Brand-Langenau e.V., c/o Michael Kluge, Am Schacht 8, 09618 Brand-Erbisdorf (Bitte zusätzlich per Email als PDF!) Startgeld: Mainmatch: 35 Euro für den ersten Start, jeder weitere Start 25 Euro; Tageskasse + 5 Euro pro Start, Schützen im Alter bis 21 am Wettkampftag 5 Euro pro Start. (Deadline = bekanntgemachte Matchbeginnzeit % 15 Minuten) Sidematch OLAF-BENZ-TIME-TARGET: nur Tageskasse, pro 2 Runs für Helfer und Teilnehmer am Mainmatch 5 Euro, sonst 8 Euro Sidematch FLINTENPOKER: nur Tageskasse, pro Run 2 Euro, davon 1 Euro für den Sieger, Startzeiten werden vor Ort bekanntgemacht. Preise: * 40 Euro Geldpreis für den Sieger einer Division, platzierte Finalisten 20 bzw. 10 Euro. * Auswahlmöglichkeit vom Preistisch für jeden Start in ausgeloster Reihenfolge. * Geldpreise beim Sidematch insgesamt 500 Euro. * Sonderpreisverlosung unter allen Anwesenden am Schluss der Veranstaltung. Kontakt und Informationen: * Veranstaltungsseite im Forum Waffen-Online * Facebook-Gruppe: „ISSA Shootoff“, Link hier: https://www.facebook.com/groups/470094609787540/ * Emailkontakt unter Langenau@steelshooting.de. * Downloads zur Info im Internet, hier die Links: http://www.steelshooting.de/fileadmin/user_upload/16_Ausschreibung_akt.pdf http://www.steelshooting.de/fileadmin/user_upload/16_Ausschreibung_kurz_akt.pdf http://www.steelshooting.de/fileadmin/user_upload/16_Ausschreibung_OBT_akt.pdf http://www.steelshooting.de/fileadmin/user_upload/16_FAQ_akt.pdf http://www.steelshooting.de/fileadmin/user_upload/16_Hotelliste_akt.pdf http://www.seelshooting.de/fileadmin/user_upload/Regelwerk_27.pdf http://www.steelshooting.de/fileadmin/user_upload/16_Anmeldung_akt.pdf